MTB-Wochenende in der Eifel

Über 750km Mountainbike-Wege bilden das ideale Terrain für diesen MTB-Kurzurlaub in der Eifel. mehr ...

Unsere Mountainbike Touren

Die geplanten Touren bei diesem Bike Urlaub umfassen insgesamt:
 135km  2.950hm

Unverbindliche Buchungsanfrage

MTB Tour mit 3 Etappen  

Bike Wochenende in der Eifel

Es erwarten dich 3 tolle Mountainbiketouren in der Eifel, bei denen wir sowohl den Naturpark Hohes Venn-Eifel in großen Teilen durchqueren als auch bei unseren Touren einige Buchten des Rur- und Urftsees kennen lernen. Vom technischen Anspruch und Untergrund her ist für jeden etwas dabei. Wir befahren viele tolle Wurzeltrails, schön gelegene Wald- und Forstwege oder Schotterpassagen und genießen dabei immer wieder atemberaubende Blicke auf die wunderschöne Eifellandschaft. Am zweiten Tag erreichen wir bei unserer Ganztagestour sogar das kleine Eifelstädtchen Monschau, dessen Besuch sich immer lohnt!

Alle Biker, die sich am typischen Auf- und Ab eines Mittelgebirges erfreuen, gerne im Wald unterwegs sind oder Ihre Form testen möchten. Die Trailpassagen eignen sich dabei hervorragend zum Üben, unterstützt durch unsere sachkundige Anleitung.

Gemäß unserer Levelbeschreibung empfehlen wir diese Reise allen Radfreunden, die sich in Konditionslevel 3 / Fahrtechnik 3 wiederfinden.

Als Standort haben wir für euch Gemünd ausgewählt, anerkannter Kurort, wunderschön gelegen im Tal der Urft am Rande des Eifel Nationalparks. Gleichzeitig hervorragend erreichbar für eure Anreise. Von hier können wir sternförmig unsere Touren bestreiten.

Als Unterkunft haben wir euch das Hotel Friedrichs reserviert. Ein 4*-Hotel mit ausgezeichneter Küche, Sauna, tollem Service und vielem mehr im Herzen von Gemünd.

Wir treffen uns am Anreisetag um 11:00 Uhr, um im Anschluss bei einer mittellangen Tour die Region kennen zu lernen. Am 2. Tag steht eine lange Tour im Mittelpunkt und am Abreisetag noch einmal eine kürzere Runde, damit ihr nach dem Duschen noch in aller Ruhe heimfahren könnt. Die Tour endet am 3. Tag gegen 15:00 Uhr.

Wir führen diese Reise als Standortreise durch, d.h. zu unseren  Ausfahrten starten wir morgens gemeinsam nach dem Frühstück und kehren am Nachmittag zu unserem Hotel zurück. Wir von BIKE 4 PASSION sind natürlich auch nach den Ausfahrten für euch erreichbar.

Komm´mit und gönnen Dir einen Kurzurlaub der Extraklasse in der Eifel!

  • 2x Übernachtung im 4*-Hotel mit Wellnessbereich
  • 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2x mehrgängiges Abendmenü
  • 3x geführte Touren
  • persönliche Betreuung
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • Foto-Service
  • GPS-Tracks im Vorfeld
  • Etappenverpflegung in Form von Wasser, Bananen, Müsliregel für die Ausfahrten

Du möchtest diese Reise bei uns buchen und Dir am liebsten auch noch den Traum einer Transalp bzw. Etappenreise bei uns erfüllen?

Dann sichere dir jetzt Deinen zusätzlichen Vielfahrer-Rabatt über 50€.

Diesen Rabatt erhältst Du, wenn Du diese Reise zusammen mit einer Transalp bzw. Etappenreise innerhalb einer Woche buchst.

Kombiniere diese Reise jetzt mit einer weiteren Reise und sichere Dir einen Rabatt in Höhe von 50€!

[46km / 890hm]

Nach dem Start am Hotel Friedrichs in Gemünd geht es zunächst an der Urft entlang und weiter oberhalb von Gemünd über einige schöne Trails und Wege hinauf zum kleinen Ort Wolfgarten. Ab und zu können wir dann schon durch den Tannenwald einen Blick auf den unten liegenden Urftsee - unser nächstes Zwischenziel - genießen. Nach Überqueren der Urftstaumauer fahren wir mit toller Sicht auf den See immer entlang des Rursees Richtung Einruhr, wo wir die Möglichkeit zur Einkehr nutzen können.

Nachdem wir uns gestärkt haben, folgenden wir den tollen, teils anspruchsvollen Trails oberhalb der Dörfer Erkensruhr und Hirschrott, die uns am Ende des Tales in einen giftigen Waldweg mit Serpentinen hoch zur Leykaul führen. Wir durchqueren diesen  Teil des Naturparks Hohes Venn – Eifel, der seinerzeit aktiv als Militärübungsgelände genutzt wurde auf einem Forstweg, der uns spektakuläre Sicht über die einzigartige Hochebene des Nationalparks bietet. Im Anschluss befahren wir eine ebenfalls zum Nationalpark gehörende alte Militärstraße und gelangen erneut über einige tolle Trails zum Abschluss wieder hinunter nach Gemünd.

[63km / 1.400hm]

Auch am 2. Tag starten wir am Hotel Friedrichs und bewältigen zunächst den ersten Anstieg hinauf nach „Wollseifen“, zu einem geschichtsträchtigen Ort auf dem Gelände der Burg Vogelsang inmitten des Nationalparks. Nach der Abfahrt hinunter nach Einruhr halten wir uns zumeist am Rursee entlang mit Etappenziel Monschau, wo wir mittags eine Pause einlegen können. Auf dem Weg dorthin passieren wir die kleinen Orte Dedenborn, Hammer und Widdau. Unser Gelände ist, wie am Vortag, eine Mischung aus schönen Wurzeltrails, Wald und Wiesenwegen sowie etwas Schotter, Kopfsteinpflaster und Asphalt.Wir halten uns immer oberhalb des Rurtals in einem ständigen Auf und Ab, so dass wir insgesamt bei dieser Tagestour auf eine stattliche Höhenmeteranzahl von 1390 HM und 63km kommen. Immer wieder genießen wir von den Bergankünften tolle Blicke hinab ins Rurtal oder auf die weitläufige Wälder- und Wiesenlandschaft des Naturparks Hohes Venn-Eifel.Auf dem Rückweg befahren wir die Trails auf der linken Seite der Rur und gelangen dann in das wildromantische Belgenbachtal. Wir lassen die Belgenbacher Mühle rechts liegen und weiter geht es auf einem schmalen Wurzeltrail hinauf nach Eicherscheid. Nach der flowingen Abfahrt durch einen lichten Eichenwald halten wir uns immer entlang des Rursees bis nach Einruhr. Hier wartet der letzte Anstieg des Tages auf uns wieder hinauf zum weitläufigen Gelände der Burg Vogelsang. Über eine alte Militärstraße gelangen wir mit der Abschlussabfahrt über einen schönen Trail hinab nach  Gemünd.Eine wunderschöne, abwechslungsreiche Tagestour mit vielen Highlights.

[26km / 670hm]
Zum letzten Mal starten wir am Hotel Friedrich und beginnen unsere Tour direkt mit einem knackigen Anstieg von 130 HM zu einem der wunderschönen „Eifelblicke“ hinab auf die Dächer von Gemünd.
Weiter geht es über einen schönen Trail am Hang entlang in Richtung Kall immer parallel des Urft- und Mühlenbachs. Wir bleiben dem Verlauf der Bäche treu und fahren entgegen dem Fahrenbach immer weiter das Tal hinauf bis zum Scheitelpunkt, wo eine rasante Abfahrt zum Ort Olef auf uns wartet.
Erneut folgend wir einem Flußlauf, nämlich dem der Olef, weiter durch das Tal nach Schleiden, wo wir eine Rast einlegen können.
Am Dieffenbach und dem örtlichen Sportplatz vorbei geht es nun länger bergauf mit schöner Sicht auf Scheuren im Tal. Unser Ziel ist oben auf der Bergankunft das Gewerbegebiet Herhahn von wo aus wir dem Braubach entlang über flowige Trails wieder hinab nach Gemünd und zum Start/Ziel fahren.
Eine tolle letzte Etappe und die Krönung unseres Mountainbikewochenendes, die durch die vielen Wechsel in Topographie und Untergrund trotz der Kürze nicht zu unterschätzen ist.

Bike Wochenende Eifel

Tour-Nr MTB 2018- 03
Reisedauer 3 Tage
Etappen 3
Distanz 135km
Anstieg 2.950hm
Anspruch Level K 3 / T 3
Preis/Person ab 359,00€
Teilnehmer Mindestens 6
Maximal 12

Druckversion - alle Daten und Infos dieser Tour zum Ausdrucken

Ruf an!

Du hast Fragen? Dann ruf einfach an: +49 (0) 02441 - 99 49 880

Alternative Radreise

Das könnte Dich auch interessieren: Rennradreisen in die Vulkaneifel

+49 (0) 24 41 - 99 49 880