Urlaub im MTB-Paradies

Rasante Trails, unbefahrene Straßen, abwechslungsreiche Landschaft - das Bikesport-Paradies der Balearen. mehr ...

Unsere Mountainbike Touren

Die geplanten Touren bei diesem Bike Urlaub umfassen insgesamt:

185km  4.650hm

 

 

 

Unverbindliche Buchungsanfrage

MTB Reise mit 5 Etappen

Mallorcas Wilder Westen

Entdecke die schönsten Seiten Mallorcas mit uns. Mit ihrer abwechslungsreichen und faszinierenden Landschaft bietet die größte Baleareninsel beste Voraussetzungen für wunderschöne Mountainbiketouren. Frühjahr und Herbst, wenn die Temperaturen angenehm warm sind und der mediterrane Duft die Insel erfüllt, ist die beste Reisezeit für unser Urlaubsziel.   
Erlebe traumhafte Obst- und Madelhaine, Pinienwälder, spektakuläre Gebirgsformationen und einsame Buchten, dazu unbefahrene Strassen und Wege zwischen Fincas und Mühlen, gespickt mit rasanten Trails. In angenehmer und geselliger Atmosphäre möchten wir Dich persönlich betreuen und Dir alle Vorzüge dieser wunderschönen Insel näher bringen.

Alle Biker, die über eine ausreichende Grundkondition verfügen, aber auch bergiges Terrain nicht scheuen. Um die wirklich verborgenen und schönsten Stellen zu finden, wollen wir hier und da auch ein paar Trails fahren, deren Untergrund teilweise lose oder mit größeren Steinen versehen ist; hier kommen die Techniker auf ihre Kosten. In der Regel gibt es hierzu auch eine leichtere Alternative.
Gemäß unserer Levelbeschreibung empfehlen wir diese Reise allen Bikern, die sich in Konditionslevel 2-3 / Fahrtechnik 3-4 wiederfinden.

Denkt bitte daran, das Fahrtechnik-Level beschreibt die maximal vorkommende Wegbeschaffenheit, das bedeutet nicht, dass wir uns permanent nur auf diesen Trails befinden. Im Zweifelsfall kurz anrufen!

Frühjahr: Das hochwertige 4*-Hotel Don Antonio liegt oberhalb am Ortsrand von Paguera und präsentiert sich in Form einer mallorquinischen Villenanlage mit wunderschönem großem Garten und bezauberndem Blick aufs Meer. Das großzügige Anwesen besteht aus 3 Wohngebäuden, Pool, Außenterrasse und vieles mehr.
Frühstück und Abendessen sind ausgiebig und werden in Buffetform serviert. Das Buffet bietet neben den typischen Fleisch-, Fisch-, Pasta- und Gemüsegerichten auch ein vegetarisches Angebot sowie Süßspeisen- und Käseauswahl.

Die Zimmer (ca. 28 qm) verfügen über Bad/WC, Föhn, WLAN (gratis), Klimaanlage/Heizung, Telefon, Minibar (gegen Gebühr), Sat-TV, Mietsafe, und Balkon. Die Einzelzimmer sind DZ zur Einzelnutzung.

Herbst: Das hochwertige 4*-Hotel HSM Madrigal liegt in einer ruhigen Seitenstraße, lediglich 150 Meter vom Strand entfernt. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool und Sonnenterrasse im Außenbereich, sowie einem Wellnessbereich mit Sauna (Nutzung kostenlos).  
Das Buffet bietet neben den typischen Fleisch-, Fisch-, Pasta- und Gemüsegerichten auch ein vegetarisches Angebot sowie Süßspeisen- und Käseauswahl.

Die Zimmer verfügen über Bad/WC, Föhn, WLAN (gegen Gebühr), Klimaanlage/Heizung, Telefon, Minibar (gegen Gebühr), Sitzecke, Sat-TV, Mietsafe, und Balkon.

 

 

Wer sein eigenes Rad lieber zu Hause lassen möchte, dem vermitteln wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner vor Ort gerne ein Leihrad. Es handelt sich dabei um top Material des Herstellers Canyon, mit dem wir und unsere Kunden seit Jahren stets sehr zufrieden sind. Es stehen verschiedene Rahmen und Ausstattungsvarianten zur Verfügung.

(siehe hierzu auch unsere Information in der Rubrik Service/Mietrad).

Der erste und letzte Tag sind jeweils für die An- und Abreise vorgesehen, bevor es am 2. Tag erstmalig mit dem Rad losgeht; der 5. Tag dient der Erholung und es findet keine geführte Tour statt.
Wir führen diese Reise als Standortreise durch, d.h. zu unseren Ausfahrten starten wir morgens gemeinsam nach dem Frühstück und kehren am Nachmittag zu unserem Hotel zurück. Wir von BIKE 4 PASSION haben unser Quartier ebenfalls in Deinem Hotel bezogen und sind natürlich auch nach den Ausfahrten jederzeit für Dich erreichbar.

Komm´mit, und erlebe mit uns eine tolle Bikesportwoche auf Mallorca!

  • 7x Übernachtung in 4*-Hotel
  • kostenlose Nutzung Hallenbad und Wasserbecken
  • 7x Halbpension (Buffet)
  • 5x geführte Touren
  • Flughafentransfer
  • persönliche Betreuung
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • Foto-Service
  • GPS-Tracks im Vorfeld
  • Vermittlung Mietrad
  • Auf Wunsch Flugbuchung
  • BIKE-Service (Stellplatz, Pumpstation, tägl. gefüllte Trinkflachen, Bananen, Müsliriegel für die Ausfahrten)

Du möchtest diese Reise bei uns buchen und Dir am liebsten auch noch den Traum einer Transalp bzw. Etappenreise bei uns erfüllen?

Dann sichere dir jetzt deinen zusätzlichen Vielfahrer-Rabatt über 50€.

Diesen Rabatt erhältst Du wenn du diese Reise zusammen mit einer Transalp bzw. Etappenreise innerhalb einer Woche buchst.

Kombiniere diese Reise jetzt mit einer weiteren Reise und sichere Dir einen Rabatt in Höhe von 50€!

Anreise

Anreise mit dem Flieger, Transfer vom Flughafen zum Hotel, Einchecken, am Abend gemeinsames Essen und Kennenlernen.

Hinweis: Der Transfer ist Bestandteil unserer Leistungen und funktioniert unabhängig von gewählter Fluggesellschaft und den individuellen An- und Abflugzeiten.

Trailpark 

Fahrtechniktraining, und/oder einfach Spaß haben!

Damit wir für unsere Bike-Woche bestens vorbereitet sind geht es nach der Übernahme der Räder für einen  Technikkurs in den Trailpark von Paguera! Hier gehen wir individuell auf eure Wünsche ein und bringen euch Tricks und Kniffs bei, die ihr auf den folgenden Touren anwenden könnt.
Im Trailpark warten insgesamt 9 verschiedene Abfahrten auf Dich, die sich flowig fahren lassen und jede Menge Spaß bereiten.

Über das Felsentor [39km / 1.000hm]
Heute warten giftige Asphaltanstiege und steile Schotterabfahrten auf uns.

Mit dem Puig Galatzo vor Augen gelangen wir über die Landstraße zum Wanderweg Val Verda, um über diesen bergauf auf den nächsten Wanderweg zu gelangen und die Durchfahrt durch das "Felsentor" der ca. 2,5km langen asphaltierten Straße zu meistern. Über einen anschließenden Feldweg gelangen wir zum nächsten, kaum sichtbaren Trail. Nun geht es steil bergab, teilweise auf Schotter, nach Sa Coma in das Tal Sa Coma Caliente. Nach einer weiteren kurzen steilen Abfahrt überqueren wir die Küstenstraße, um weiter über Schotter nach Sa Gramola zu gelangen.

Nun heißt es weiter über eine Senke zum nächsten technischen Serpentinenanstieg auf die Abfahrt in Richtung Port Andratx, um über Wanderwege nach Paguera zu gelangen.

Über die drei Spitzen [42km / 1.000hm]
Flowige Trails mit teilweise sandigen Abfahrten warten auf uns.

Wir starten in Richtung Trailpark: der anfängliche Flowtrail wird immer ruppiger. Unterhalb folgen wir einen Pfad nach Camp de Mar, um über ein kurzes Stück Asphalt nach S'Arraco zu gelangen, um gleich wieder auf einem flowigen Trail zu landen. Im Anschluss kurbeln wir uns über die Straße bergauf, wo wir unterhalb des Tres Picons auf einen tollen 2km langen Trail stoßen. Es geht kurz über eine Kehre bergauf und im Anschluss weiter bergab auf einen Schotterweg, der uns über einen Wanderweg zum Klippenrand führt, welcher in ausgewaschenen Wegen endet.

Hinter St. Elm geht es Richtung Sa Trappa auf die Passhöhe, um von hier über einen weiteren Trail, der über Cami Son Tio nach S'Arraco führt. Wir fahren weiter Richtung Port Andratx hinauf zur Hermita Son Orlandis, um hier auf einen tricky Trail hinunter auf unseren bekannten Heimweg nach Paguera zu cruisen.

 

 

Ruhetag

Der heutige Tag sollte der Erholung dienen, um dem Körper auch Möglichkeiten zur Regeneration zu ermöglichen. Alternativ: eine lockere, kleine Regenerationsrunde am Meer entlang.

Mallorcas höchstes Dorf [39km / 900hm]
langer Asphaltanstieg und viele steile, aber flüssig zu fahrende Abfahrten

Wir starten heute über den Radweg in Richtung Santa Ponsa. Am Torent de Galatzo biegen wir in das Bachbett und dem Wanderweg Richtung Calvia ein und folgen diesem über Son Font, bis die Straße uns steil über den Höhenwanderweg nach Galilea führt.

Nach einer kurzen Abfahrt gelangen wir auf Eselspfaden nach Galilea. Über eine weitere kurze Abfahrt geht es gleich wieder hinauf zur Passhöhe. Hinter einem Pinienhain verbirgt sich der Einstieg zum Trail, dieser bringt uns zum Zugang Riserva Galatzo. Nun heißt es so viel zu trailen wie das Herz begehrt! Ein Trail folgt dem nächsten, zuerst über die Finca Publica de Galatzo weiter Richtung Sa Vinya. Nach einem kurzen Anstieg führt uns ein weiterer Trail aus dem Fincagelände hinaus, um danach über Es Capdella zurück nach Paguera zu gelangen.

Zur stillen Bucht [30km / 874hm]

Tolle Ausblicke auf das Meer und Mallorcas Bergwelt!

Zum Abschluss unserer tollen Woche geht es über die Cala Formelles hinauf, um nach zwei Haarnadelkurven auf unseren ersten Trail Richtung Golfplatz Camp de Mar zu gelangen. Von hier geht es bis kurz vor Port Andratx ein kleines Stück über Asphalt zum Mont Port, wo wir anschließend den Fahrweg über den Kamm folgen. 

Der Rückweg führt über einen schmalen Pfad mit Schiebepassage. Am Gipfel angekommen wartet der Downhill Cala Egos nach Port Andratx auf uns. Über ein kurzes Stück Asphalt gelangen wir wieder nach Camp de Mar, um die Passhöhe nach Cala Fornells zu überqueren und zum Abschluss über einen superflüssigen Singletrail bergab nach Paguera zu gelangen.

Abreise

Nun heißt es leider Abschied nehmen: Frühstück, Verabschiedung und Rücktransfer zum Flughafen, je nach Flugzeiten.

Hinweis: Der Transfer ist Bestandteil unserer Leistungen und funktioniert unabhängig von gewählter Fluggesellschaft und den individuellen An- und Abflugzeiten.

Mountainbikereise Mallorca der Biker-Topspot

Tour-Nr MTB 2017- 02
Reisedauer 8 Tage
Etappen 4 Etappen + 1 Trailparktag
Distanz 185km
Anstieg 4.650hm
Anspruch Level K 2-3 / T 3-4

Preis/Person

ab 735,00€ Flug

Mietrad

Fully ab 127,00€
Übersicht

Teilnehmer Mindestens 6
Maximal 12
Trikot
Druckversion - alle Daten und Infos dieser Tour zum Ausdrucken
Rufen Sie an!

Du hast Fragen? Dann ruf einfach an: +49 (0) 02447 - 9 17 76 17

Alternative RadreiseDas könnte Dich auch interessieren: Rennradreise Mallorca
+49 (0) 24 41 - 99 49 880