MTB- BayernWaldcross

Eine MTB-Rundreise durch das Grüne Dach Europas. mehr ...

Unsere Mountainbike Touren

Die geplanten Touren bei diesem Bike Urlaub umfassen insgesamt:
 236km  6.365hm

Unverbindliche Buchungsanfrage

MTB Reise mit 4 Etappen  

Bayerisch Kanada - mit Grenzerfahrung

Unser Cross quer durch den Bayerischen Wald und hinüber nach Tschechien entführt uns in eine einzigartige, wilde Landschaft. Eine waldige Alternative zur Alpenüberquerung die uns an einigen Stellen an Kanada erinnern wird. Der Bayerwald ist zwar kein Hochgebirge wie die Alpen, aber immerhin das größte Mittelgebirge in Deutschland. Wir starten unsere Rundreise in Regen nach Weißenstein weiter über flowige Trails mit einigen knackigen Wurzelpassagen durch schattige Fichtenwälder nach St. Englmar. Es erwarten uns phantastische Trails und ein 1.000 Höhenmeter langer Anstieg auf den Großen Arber, mit romantischer Hüttenübernachtung. Unsere Grenzerfahrung erleben wir auf unserer landschaftlich reizvollen Tour nach Tschechien und gelangen über lange Rollpassagen zurück nach Bayern.

...alle Biker, die eine alternative zum klassischen Alpencross suchen und die unendliche Weite im Bayernwald über die grüne Grenze nach Tschechien genießen. Der Cross ist ideal für Konditionsstarke Genießer und Crosseinsteiger die sich selber testen möchten.
Gemäß unserer Levelbeschreibung empfehlen wir diese Reise allen Radfreunden, die sich in  Konditionslevel 3 / Fahrtechnik 3 wiederfinden.

Wir haben für Dich eine Auswahl an sehr schönen 3-*-Hotels getroffen, die alle mit einem reichhaltigen Speiseangebot und anderen Annehmlichkeiten auf Dich warten. Teilweise verfügen unsere Hotels über einen Wellnessbereich.

Diese Reise wird als Etappenreise durchgeführt, d.h. wir starten morgens gemeinsam nach dem Frühstück an unserem jeweiligen Hotel und fahren zu unseren täglich wechselnden Etappenzielen. Dein Gepäck befindet sich während den Etappen in unserem Begleitfahrzeug und wird zum nächsten Hotel gebracht.

Ein wohl einzigartiger Service: Unser Begleitfahrzeug treffen wir an vereinbarten Treffpunkten, dort besteht auch die Möglichkeit, auf das Gepäck zuzugreifen. Während den Pausen bieten wir euch Verpflegung und Getränke an, so dass ihr neben einem Top- Service auch einen minimalen Aufwand an Nebenkosten habt!

Komm' mit und verwirkliche Dir den Traum eines Cross durch den Bayrischen Wald!

  • 3x Übernachtung in 3*-Hotel
  • 1x Übernachtung in einem Wellnesshotel mit 4*-Charakter
  • 1x Übernachtung im Arberschutzhaus
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x mehrgängiges Abendmenü
  • 4x Etappenverpflegung (Getränke, belegte Brötchen, Obst, Müsliriegel, etc.)
  • Tourenführung und Reiseleitung
  • persönliche Betreuung
  • Gepäcktransport und Begleitfahrzeug mit Werkzeug und Hilfsmittel
  • Foto-Service
  • GPS-Daten im Vorfeld

Du möchtest diese Reise bei uns buchen und am liebsten auch noch eine Standortreise zur Vorbereitung durchführen? Oder einfach nur eine Wochenendreise um BIKE4PASSION kennenzulernen?

Dann sichere dir jetzt deinen zusätzlichen Vielfahrer-Rabatt über 50€.

Diesen Rabatt erhältst du wenn du diese Reise zusammen mit einer Standort- bzw. Wochenendreise innerhalb einer Woche buchst.

Kombiniere diese Reise jetzt mit einer weiteren Reise und sichere dir deinen Rabatt in Höhe von 50€!

Anreise

Eigenanreise nach Regen, einchecken, ankommen, abschalten... Um 19:00Uhr gemeinsames Abendessen, kennenlernen und Tourbesprechung.

Tannensurfen [51km / 1.632hm]

Flowige Trails mit einigen knackigen Wurzelpassagen durch schattige Fichtenwälder

Nach dem Materialcheck begeben wir uns zur Burgruine Weißenstein, von hier aus geht es trailend über den historischen Pandurensteig und erklimmen anschließend über Schotterwege den Geißkopf (1.097m), um uns auf dem Aussichtsturm mit einem grandiosen Rundumblick zu belohnen.

Von hier geht es weiter über das Landshuter-Haus zur Loderhart auf unsere erste Abfahrt, um gleich wieder in den nächsten Aufstieg über den Vogelsang (950m), runter nach Kalteck und weiter über den Rauhen Kulm (1.050m) zum Hirschenstein-Gipfel (1.095m), in das Herz vom Bayerischen Wald zu gelangen. Hier heißt es noch einmal eine sagenhafte Aussicht auf Täler, Hügel, Wiesen, Felder und Wälder zu genießen, bevor es auf unsere rasende Abfahrt nach Sankt Englmar geht.

Gipfeltour [48km / 1.821hm]
tolle Trails durch Bilderbuch-Bayern und ein 1.000hm-Anstieg hoch auf den Großen Arber

Den Tag starten wir im Downhill auf anspruchsvollen Trails nach Pfahl und Liebestal an Viechtach vorbei und an Regen entlang. Bayerisch Kanada!!! Eine Herausforderung die sich lohnt! Auf ziemlich steilen aber meist fahrbaren Waldwegen treten wir uns zur Scharbenhütte hoch. 

Weiter geht es: erst entspannt, dann ansteigend und zum Schluß schweißtreibend auf den höchsten Berg des Bayerisch-Böhmischen Grenzgebirges, dem Großen Arber (1.456m), dem König des Bayerwaldes.

Hier werden wir in der urig gemütlichen Araber Schutzhütte (Bergschutzhaus) unser Nachtquartier aufschlagen, um den klassischen Hüttenzauber eines Cross's zu erleben.

Natur Pur [61km / 1.548hm]
einfache, landschaftlich reizvolle Tour rüber nach Tschechien

Heute geht es in rasanter Abfahrt bergab nach Bayerisch Eisenstein um von hier aus auf Forstwegen steil bergauf an die Grenze zu Tschechien auf den Großen Falkenstein (1.315m) zu gelangen.

Im Nationalparkgebiet Šumava müssen wir leider auf Trails verzichten, da wir hier die ausgeschilderten Wege nicht verlassen dürfen. Dafür entschädigen uns die phantastischen Ausblicke und menschenfreie Waldwildnis. 

Über malerische Schachten, den Almen vom Bayerischen Wald, geht es zum Grenzübergang weiter auf den Polednik (1.315m) und durch das naturbelassene Stubenbachtal zu den Stubenbachen Seen, gefolgt vom märchenhaften Vydratal durch unangetastete Natur bis zu unserem tschechischen Etappenort Modrava.

Grenzerfahrung [76km / 1.364hm]

mit langen Rollpassagen geht es wieder nach Bayern

Über ein paar Anstiege geht es zu der Moldauquelle, um über den Grenzübergang Bucina nach Bayern zu gelangen. Hier wurde als Mahnmal ein Stück Eiserner Vorhang rekonstruiert und erinnert uns an die bayerisch-böhmische Grenzgeschichte. 

Auf der nun folgenden Abfahrt haben wir genug Zeit, um uns für das kommende Auf- und Ab eines typischen Mittelgebirges zu erholen. Es geht nun bis auf 20% Steigungs- und Gefällungspasssagen über Neubuchenau mit dem Nationalpark Tierfreigelände auf 820m Höhe. Zum Abschluss unseres Crosses geht es nun trailend über flowige Trails, inklusive einem Abstecher zum Wagensonnriegel downhill zurück zu unserem Startpunkt über Weißenstein nach Regen.

Abreise

Nach dem gemeinsamen Frühstück in unserem Hotel in Weißenstein endet die Reise und wir treten von hier aus die Heimreise an. 

Cross durch den Bayerischen Wald

Tour-Nr MTB 2017- 14
Reisedauer 6 Tage
Etappen 4
Distanz 236km
Anstieg 6.365hm
Anspruch Level K 3 / T 3
Preis/Person ab 810,00€
Teilnehmer Mindestens 6
Maximal 12

Alle Termine sind noch buchbar! Jetzt Buchungsanfrage stellen!


Alle Termine sind noch buchbar! Jetzt Buchungsanfrage stellen!

Druckversion - alle Daten und Infos dieser Tour zum Ausdrucken
Rufen Sie an!

Du hast Fragen? Dann ruf einfach an: +49 (0) 2441 - 99 49 880

Alternative RadreiseDas könnte Dich auch interessieren: Rennrad Transalp Dolomiten
+49 (0) 24 41 - 99 49 880